Vorsorge-Untersuchung

Die Gesundenuntersuchung ist sehr wertvoll und gibt Ihnen wichtige Informationen über Ihren Gesundheitszustand. Wenn man diese regelmäßig macht, ergeben sich wichtige Informationen über mögliche Probleme. Rechtzeitig erkannt, kann man auch früh dagegen etwas unternehmen.

Die Gesundenuntersuchung besteht aus: Anamnese – Blutuntersuchung – Harnbefund – Stuhlprobengewinnung (ab 40.Lj.) – Mammographie (Bruströntgen; ab 40.Lj.) – Abschluss- und Befundbesprechung.

Bitte melden Sie sich telefonisch (+43 1 804 22 66-0) zur Gesundenuntersuchung an!
Sie erhalten einen Termin zur Blutabnahme. Zur Blutabnahme bleiben Sie bitte ohne Frühstück!
In der Ordination geben Sie auch einen so genannten Mittelstrahlharn ab, d.h. die erste Portion entleeren Sie in die Toilette, die zweite dann in das Gefäß. Eventuell können Sie auch einen Harn von zu Hause in einem sauberen Gefäß mitnehmen. Die Probe sollte allerdings nicht älter als 1 Stunde sein. Außerdem bekommen Sie alle weiteren Unterlagen (Anamneseblatt), inkl. der Stuhlprobenpäckchen mit.

Im 2. Termin werden die ausgewerteten Befunde ausführlich besprochen und es erfolgt eine klinische Untersuchung. Dauer des 2. Termins: ca. 20 – 30 Minuten.

Gestalten Sie aktiv Ihre Gesundheit !

Ihr Arzt….